MDG Technology für die Business Process Modeling Notation (BPMN)

BPMN ist eine Sprache um Geschäftsprozesse zu modellieren. BPMN Modelle ähneln einem Flussdiagramm, vergleichbar mit UML Activity Diagrammen. Die Sprache ist allerdings an die Bedürfnisse von Business Usern angepasst, sodass sie von Mitarbeitern der Fachabteilung genauso verstanden werden wie von Mitarbeitern der Entwicklung und den Personen, welche später diese Geschäftsprozesse anwenden und leben wollen.

BPMN MDG Technology ermöglicht die Modellierung von BPMN in Enterprise Architect
Das BPMN Add-in für Enterprise Architekt erlaubt die Nutzung des vollen Sprachumfangs von BPMN in Enterprise Architect. Damit können Sie Ihre Geschäftsprozesse in einer standardisierten Sprache definieren.

Verteilte Nutzung von Modellen in der gesamten Organisation
Modellierer aus dem Bereich der Geschäftsprozessmodellierung sowie aus der Softwaremodellierung können nun beide die Stärken von Enterprise Architect nützen und BPMN. Dazu verwenden alle im Team dasselbe Tool. Damit verbessern Sie die Kommunikation und Produktivität im gesamten Unternehmen.

Validierung von BPMN Modellen
Als zusätzliche Unterstützung können BPMN Modelle durch ein Set an Regeln und Einschränkungen validiert werden.

Ab Version 7.0 von Enterprise Architect ist MDG Technology for BPMN im Setupfile beinhaltet.
Ab Version 7.5 von Enterprise Architect wird BPMN Version 1.1 inkl Core Grafik Elementen und BPMN basierte Modell Validierung unterstützt.
Ab Version 9.0 von Enterprise Architect wird BPMN Version 2.0 unterstützt.

Weiterführende Informationen zu BPMN unter www.bpmn.org

zum Shop
NEWS
News als RSS-Feed abonnieren!

Logo SparxSystems