In der Regel sind vor Ort Trainingstermine innerhalb von 3-4 Wochen möglich. Web basierende eTrainings haben eine kürzere Vorlaufzeit.

 

Um die Trainingsziele wie geeignete Lerndosis, individuelle Förderung der Teilnehmer und eine gemeinsame Know-How Basis am Ende des Trainings zu erreichen, hat sich in den hunderten Trainigs in den letzten Jahren, eine ideale Größe von 5-7 Teilnehmern erwiesen.
Nur in diesem Rahmen hat der Referent die Möglichkeit auf jeden Einzelnen entsprechend eingehen zu können und es gibt für die Teilnehmer ausreichend Zeit, gezielt Fragen zu stellen. Der Nutzen für unsere Kunden ergibt sich einerseits aus dem besseren Resultat und damit aus dem effizienten internen Investment.

 

Bei Trainings exklusiv für Firmen ist eine Unterzeichnung eines NDA möglich um auch ihre Modelle mit dem Referenten teilen zu können.

 

Bitte fordern Sie einfach per ein Angebot unter Angabe des Kursinhaltes, Teilnehmeranzahl an.
Bei firmenspezifischen Trainings können Sie die Anfrage gerne um gewünschte zusätzliche Themen sowie den Zeithorizont angeben ab wann Terminvorschläge geschickt werden sollen.
Sie erhalten ein Angebot als Bestellgrundlage, Zahlung erfolgt per Überweisung basierend auf unsere Rechnung. Andere Zahlungsarten Credit/Debit Card u.v.m. für Einzelpersonen sind nach Vereinbarung möglich.

Wenn Sie als Firma, mit Sitz in der EU (außerhalb von Österreich), bei Bestellung Ihre gültige USt.Id. (UID) Nummer angeben, erfolgt die Fakturierung netto. Ohne Angabe einer UID Nummer wird die in Ihrem Land anfallende USt. nach dem Moss Verfahren.

Nein, die Kurse dürfen nicht aufgezeichnet werden. Ein Mitschnitt ist in den AGB untersagt und die Verletzung der „Vertraulichkeit des Wortes“ steht laut Strafgesetzbuch unter Strafe.
 

Seit über 15 Jahren führt SparxSystems GmbH Trainings durch. Unsere Referenten haben langjährige Praxis und absolvieren mehr als 100 Trainingstage im Jahr. Wenn sie gerade kein Training halten, beschäftigen sie sich eingehend mit den neuesten Features von Enterprise Architect und beantworten Supportanfragen.
Die Kurzprofile finden Sie hier.

Leistungsbeschreibung

Publik/Klassenraumtraining für Einzelpersonen, diese werden periodisch im Abstand von 2 Monaten angeboten.
Onsite/Inhousetraining für Teilnehmer einer Firma
Face to Face/1:1 Training Einzelcoaching zu vorher definierten Themen.
Alle Trainingsformen werden web basierend als eTraining angeboten und sind durchgehend moderiert.
Inhousetrainings werden auch vor Ort angeboten

Die entsprechenden Leistungen sind im Angebot angeführt und beschrieben. Diese sind üblicherweise eTraining, Inhouse Training oder individuelles Coaching.
Teilnehmer erhalten eine Kursbesuchsbestätigung.
Abhängig vom Kurangebot sind Kursunterlagen beinhaltet, oder optional bestellbar.

Bei Trainings vor Ort werden Reisekosten verrechnet, diese können wie folgt sein: Anreise mit unserem PKW 0,42, Flug Economy, Bahn, lokale öffentliche Verkehrsmittel oder Taxikosten.
Wir sind bemüht die kostengünstigste Anreise und Unterbringung auszuwählen.
In Ausnahmesituationen wie Überbuchung aufgrund einer Frequenzmesse informieren wir Sie über Mehrkosten bevor die Buchung durchgeführt wird.
Diese Kosten werden 1:1 verrechnet, Belegnachweis der Spesen ab Beträge über 10 Euro sind möglich. Reisezeit innerhalb Europas oder Diäten werden nicht verrechnet.

Welche technischen Voraussetzungen sind zu berücksichtigen?

Unser bevorzugtes Tool ist Zoom. Nach Abstimmung kann auch das Tool ihrer Wahl verwendet werden, wenn unser Trainer als Moderator eingerichtet werden kann. Wenn wir der Gastgeber sind, übermitteln Sie bitte dem Referenten die Mailadressen der Trainingsteilnehmer.
Mehr zu eTrainings: Weitere Informationen zu eTrainings finden Sie hier.

Für das Training benötigt jeder Teilnehmer einen eigenen PC, idealerweise einen zweiten Bildschim (1 Bildschirm für die Websession ein zweiter um mit EA mitarbeiten zu können)
Breitbandinternet
Optional webcam (unsere Referenten freuen sich darüber, Sie zu sehen.

Beachten Sie, dass jeder Teilnehmer dieselbe Version und Build installiert hat. Bei unterschiedlichen Versionen kann sich die Navigation und das GUI wesentlich unterscheiden.
Bitte stimmen Sie sich mit dem Trainer ab, welche Version verwendet werden soll.
Üblicherweise wird die aktuellste Version verwendet.

Für User ohne lizensierter Version kann die Trial Version verwendet werden. Bei Bedarf können wir einen Verlängerungskey zur Verfügung stellen.
Teilnehmer die einen floating Lizenzierung verwenden, können zeitlich begrenzte Keys zur Verfügung gestellt werden.

Für die Installation von EA Trial od. Vollversion werden Adminrechte benötigt. Die zeitlich begrenzten Lizenzschlüssel (Floating Key) sind über eine IP Adresse zugänglich,
Bitte beachten Sie, dass die Installation einer neuen Version die bestehende überschreibt.
Hier finden Sie eine Anleitung, wie 2 Versionen auf einem PC installiert werden können.

Bei Trainings in Ihren Räumlichkeiten ist ein Beamer mit Mindestauflösung von 1280*1024 Pixel sowie ein Flipchart notwendig. 
Jeder Teilnehmer benötigt seinen eigenen PCS mit aktueller Software von Enterprise Architect.