WebEA bietet allen Projektbeteiligten eine Echtzeit-Ansicht von Modellinhalten, die in einem Enterprise Architect Cloud Repositorium enthalten sind, über einen einfachen Webbrowser auf einem Smartphone, Tablet oder Computer zu teilen.

Ergänzt Enterprise Architect

WebEA ist ein komplementäres Produkt und soll den Enterprise Architect nicht ersetzen. WebEA ermöglicht es Ihrer gesamten Organisation, Modelle zu lesen, zu diskutieren und ggf. Feedback zu geben.

Auf einen Blick:
•    Stellen Sie Ihre Modelle dem gesamten Unternehmen zur Verfügung.
•    Erlauben Sie Stakeholdern mittels eines Echtzeit-Web-Zugangs, Ihre Modelle zu betrachten, zu diskutieren und zu bewerten.
•    Web-basierte Erstellung von Problemen (Issues), Tests, Anforderungen, Use Cases und vielen anderen Arbeitspaketen.
•    Eine leistungsfähige Plattform, Modellautoren um die Modellkonsumenten zum Erstellen von Feedback zu motivieren.
•    Modelländerungen auf einen Blick und über Überwachungslisten verfolgen.

Elemente erstellen
Projektmanagementaufgaben - wie die Erstellung von Problemen (Issues), Tests, Ressourcen, Anforderungen, Use Cases und mehr - können direkt im mobilen Browser einfach und schnell erfasst werden. Die Informationen können an einem entfernten Standort erstellt werden um zu einem späteren Zeitpunkt - oder vom verbliebenen Team im Büro – verarbeitet zu werden.
Behalten Sie Ihre Arbeit im Auge
Anpassbare Überwachungslisten können so konfiguriert werden, dass sie immer informiert bleiben, wenn sich das Modell ändert – so stellen Sie sicher, dass Sie immer auf dem Laufenden sind.
 

Um Modelle zu erstellen und Diagramme zu bearbeiten benötigen Sie eine Enterprise Architect Installation mit einer gültigen Lizen.


Testen Sie WebEA
URL: demo.sparxpublic.com
Select model: EA Example
Access code: demo

Weiterführende Info:
WebEA Video
WebEA Quick Start Guide
Introducing the Pro Cloud Server
Cloud News im Blog