SparxSystems unterstützt UML 2.3

Ab Enterprise Architect Build 858

Beginnend mit UML 2.0 wurde die UML-Spezifikation in zwei sich ergänzenden Spezifikationen Infra-und Suprastruktur gespalten. Die UML-Infrastruktur-Spezifikation definiert die grundlegenden Sprachkonstrukte für UML 2.3. Es wird durch den UML Aufbau, welche die Benutzer-Ebene definiert um Konstrukte zur UML 2.3 ergänzt . Die zwei sich ergänzenden Spezifikationen bilden eine vollständige Spezifikation für die UML 2 Modellierungssprache.

Die Änderungen der UML 2.3 Notation ist in allen Enterprise Architect Editionen ab dem Build 858 implementiert.

Weiterführende Informationen über den UML 2.3 Standard bei OMG.

<- Zurück zu: News
zum Shop
NEWS
News als RSS-Feed abonnieren!

Logo SparxSystems