Sparx Systems gewinnt renommierte Industrie Anerkennung von SD Times

UML-Modellierungswerkzeug Anbieter erhält Auszeichnung für Innovation der Industrie und Anerkennung für Qualität und Service für Software-Entwicklung in der Industrie.

SparxSystems PTY, Entwickler der führenden UML-Modellierungs-Plattform, Enterprise Architect, wurde Gewinner des 2009 SD Times 100 Award. Diese Auszeichnung unterstreicht Enterprise Architect's Ruf als Weltklasse-Modellierungswerkzeug der internationalen Software-Industrie.

"Die Software-Entwicklungs Industrie wurde schon immer durch Innovationen geprägt, und das stimmt um so mehr im heutigen schwierigen wirtschaftlichen Klima", sagte Alan Zeichick, Chefredakteur der BZ Media SD Times.
"Für die Auswahl der SD Times Gewinner haben wir sorgfältig die Produkte und Dienstleistungen von Unternehmen, deren Ruf bei Enterprise Development Managern, bzw. die neuen Ideen und den Innovationsgeist, den sie der Industrie gebracht haben, berücksichtigt. Dank Unternehmen wie SparxSystems, setzt sich die Kunst der Software-Entwicklung im rasanten Tempo fort."

SparxSystems Enterprise Architect ist heute in über 130 Ländern und bei 200.000 Anwendern im Einsatz. Enterprise Architect, die beliebte Modellierungs-Plattform, wird von vielen internationalen Organisationen wie ISO, IEC, UN/CEFACT und anderen, zur Entwickelung und Pflege von Industrie-Norm-Modelle verwendet.

Enterprise Architect ist ein beliebtes Werkzeug für globale Organisationen bei gleichzeitiger Schonung des IT-Budgets. Das UML-Tool setzt einen sehr konkurrenzfähigen Preis-Leistungs-Benchmark, und erfüllt die Erwartungen von geografisch verteilten Teams, als auch die Bedürfnisse einzelnen Benutzer.

zum Shop
NEWS
News als RSS-Feed abonnieren!

Logo SparxSystems