Enterprise Architect 15.1 Beta

Das Release enthält zahlreiche neue Verbesserungen für Zusammenarbeit, Modellverwaltung, Präsentationen,...

Highlights in Enterprise Architect 15.1

  • Beziehen Sie Ihr globales Publikum ein. Nutzen Sie die Leistungsfähigkeit der Online-Services von Microsoft Azure und Google Cloud, um Modellinformationen in verschiedenen Sprachen zu übersetzen.
  • Sperren Sie die verfügbaren Modellierungstools für Sicherheitsgruppen mit Perspectives.
  • Entfesseln Sie Ihr Team. Modell-Baselines können jetzt für die Verwendung eines Reusable Asset Server (RAS) konfiguriert werden, so dass mehrere Personen am selben Basismodell arbeiten können, während sie nicht miteinander verbunden sind.
  • Modellbasiertes Geschäftsvokabular. Ein neuer modellbasierter Ansatz zur Definition von Glossaren, der sicherstellt, dass alle Beteiligten ein gemeinsames Verständnis der Projektterminologie haben.
  • Laden Sie die Welt zu Ihrem Modell ein. Engere Integration in externe Anwendungen, gemeinsame Notizen, Kommentare und Eigenschaften.
  • Pinnen Sie Ihre Favoriten an. Die Startseite wurde um die Möglichkeit erweitert, Ihre bevorzugten Modelle anzuheften, um einen konsistenten und schnellen Zugriff zu gewährleisten.
  • Übernehmen Sie die volle Kontrolle über neue Diagrammebenen. Mit den neuen Diagrammebenen können Sie Diagramminhalte nach Bedarf ausblenden, anzeigen und filtern.
  • Frieren Sie sichtbare Beziehungen zu einem bestimmten Zeitpunkt ein. Stellen Sie Ihre Diagramme so ein, dass die sichtbaren Verbindungen zwischen den Elementen eingefroren werden, um das automatische Hinzufügen neuer Verbindungen zu verhindern.
  • Eine Vorschau der untergeordneten Diagramme ohne den Fokus zu verlieren. Neue Tastaturbeschleuniger und visuelle Indikatoren für die schnelle Vorschau und den Wechsel zu Verbund- und untergeordneten Diagrammen.
  • Visualisieren Sie Ihre Welt. Der benutzerdefinierte Zeichenstil von Enterprise Architect ist gerade noch besser geworden.
  • Erweiterte und reichhaltigere Entscheidungstabellen. Mit der neuen Option für Anmerkungen können Sie Ihre Entscheidungstabellen übersichtlicher gestalten.
  • Cyber-Sicherheitsprofil. Identifizieren Sie potentielle Bedrohungen und führen Sie eine Bewertung der Cyber-Sicherheitsbedrohung auf der Grundlage Ihres Vertrauensdiagramms durch.
  • Blitzschnelle Sicherung und Übertragung. Schnelle Übertragung von Modell zu Modell mit XML.
  • Bequeme Quellcode-Integration. Visual Execution Analyzer bietet jetzt Befehle zur direkten Integration mit Anbietern von Quellcodekontrolle, ohne dass Sie Ihr Modell verlassen müssen.

Lesen Sie mehr und laden die Beta Version EA 15.1 hier herunter.