Neue Version 3.0 des modellgetriebenen Generators tangible architect veröffentlicht

Die verbesserte und erweiterte Version des modellbasierten Code-Generators für Visual Studio.NET.

Die verbesserte und erweiterte Version des modellbasierten Code-Generators für Visual Studio.NET bietet neben der automatischen Generierung von C#-Business-Objekten und des Datenbankschemas nun auch Drag & Drop User Interface Design auf der Basis von Business-Objekten. tangible architect unterstützt den Entwickler in jeder Phase des Entwicklungsprozesses, angefangen von der Modellierung der Business-Objekte über die Generierung des Codes bis hin zum Design der Benutzerschnittstellen. Dank Round-trip-Engineering bleiben Modell, Code und Datenbank während des gesamten Entwicklungsprozesses konsistent. tangible architect ist auch als Bundle mit Enterprise Architect, dem preisgekrönten UML-Modellierungstool des Softwareherstellers Sparx Systems erhältlich. Enterprise Architect ist ein leicht verständliches UML-Analyse- und Design-Tool, das UML 2.0 unterstützt und MDA-Transformationen und Multiuser-Repository bietet. 
mehr