SDMetrics - the UML design quality metrics tool

"SDMetrics" ist ein Qualitäts-Messwerkzeug für die Unified Modeling Language (UML), das Struktureigenschaften wie Kopplung, Größe, und Komplexität von UML-Modellen misst. Daneben überprüft SDMetrics die Einhaltung von Entwurfsregelen, die auf unvollständige oder inkorrekte Stellen in einem UML-Modell hinweisen, und die Verletzung von Stil-Richtlinien wie zirkuläre Abhängigkeiten oder Namenskonventionen anzeigen.

Softwareentwickler können mit diesen Informationen qualitätssichernde Maßnahmen wie Inspektionen und Tests genauer auf die potentiell kritischen Stellen eines UML-Entwurfs richten, die mögliche Quellen von Zuverlässigkeits- und Wartbarkeitsproblemen sind. Entwurfsmetriken helfen auch beim Aufspüren von Kandidaten für Refaktorierungen und unterstützen Aufwandsabschätzungen sowie Projektplanung und Überwachung.

SDMetrics enthält eine umfassende Sammlung objekt-orientierter Qualitätsmetriken, die alle Diagrammtypen der UML abdecken. Anwender können selbst eigene Entwurfsregeln und Metriken definieren, die auf ihr Vorgehensmodell und ihren spezifischen Einsatz der UML zugeschnitten sind.

SDMetrics arbeitet mit allen UML Modellierungswerkzeugen und Reverse-Engineering Tools die das UML-Austauschformat XMI unterstützen. Anwender können den XMI-Import an nicht standardkonforme oder proprietäre XMI-Erweiterungen anpassen.
Neu in SDMetrics V2.0 ist die Unterstützung der neuen Standards UML2.0 und XMI 2.0/2.1, mit einem erweiterten Satz von Entwurfsregeln und -metriken für die neuen Diagramme und Elemente der UML2. Die Dokumentation der Metriken und Regeln wurde erweitert um Details über deren Berechnung, Interpretation, sowie Literaturverweise.

SDMetrics V2.0 kostet 129,- Euro und läuft auf allen Plattformen mit Sun Java RE (1.4 oder höher). SDMetrics ist online erhältlich unter http://www.sdmetrics.com. Für Tool-Entwickler, die die Funktionalität von SDMetrics in eigene Werkzeuge integrieren wollen, sind C++- oder Java-Quellcode-Lizenzen erhältlich. SDMetrics ist seit Dezember 2002 am Markt.

zum Shop
NEWS
News als RSS-Feed abonnieren!

Logo SparxSystems