Das waren die Best Practice Days 2018

Bei der letzten Veranstaltung durften wir Mitarbeiter von folgenden Firmen zu unseren Besucher zählen:

AHS Antriebstechnik, AIT Austrian Institute of Technology GmbH, Allianz Deuschland AG, BALVI GmbH, Bezirksregierung Köln, Bundeswehr, CONET Solutions GmbH, Conti Temic microelectronic GmbH, Continental Automotive GmbH, Delphi Deutschland GmbH, Diehl Defence, ESG ELEKTRONIKSYSTEM- UND LOGISTIK-GMBH, exceet electronics GesmbH, Festo AG, GOD mbH
Hilti, LMtec GmbH, MBDA Deutschland GmbH, MID GmbH, Pantec Engineering AG, Pepperl+Fuchs GmbH, R+V Allgemeine Versicherung AG, Wiesbaden, RUAG Defence, Schaeffler Technologies, secunet Security Networks, SOLITEC Software Solutions, Synchron GmbH
Truma Gerätetechnik, Valeo Schalter und Sensoren, Valeo-Siemens Automotive, WAREMA Renkhoff, ZÖLLNER SYSTEM

 

Feedback der Teilnehmer:

Die persönlichen Gespräche mit LieberLieber, Die Vorstellung der neuen Funktionen von EA 14
Austausch mit diversen anderen Unternehmen aus verschiedenen Bereichen. Generell der Community Day, super Kaffee, super Essen
Andere Nutzer treffen und mit Entwicklern sprechen, Die Forschungsthemen
Der Blick über den Tellerrand der eigenen EA-Nutzung sowie die spannenden Vorträge und Präsentationen haben uns sehr gut gefallen
Übersicht EA14, Networking
Verschiedene Case Studies und praktische Erfahrungen mit dem EA
Inspiration ausserhalb der Dinge, die man sowieso schon nutzt.
Die Vielschichtigkeit der Anwendungsfälle aus der Praxis. Die Darstellung von Fähigkeiten zur individuellen Anwendung von EA Modellen.
How to Sessions... Auf was ist grundsätzlich zu achten... "Modelling Basics"
Das Spektrum der vorgestellten Themen und Anwendungsbereiche, sowie die Netzwerk- und Austauschmöglichkeit
Nähe zwischen Referenten und Teilnehmern, Veranstaltungsort, Die "Fuckup" - Session
Modellierungsworkshops, sehr prazisbezogene Beiträge
Das hohe Niveau der insbesondere Österreichischen Referenten aus der TU Wien - ein echtes gutes Gespann die beiden Mädels!
Gespräche mit Sparx-Mirtarbeitern, Gelegenheit zum Netzwerken, direkte Ansprechpartner
Der Vortrag von Herrn Kargl, Es gab eine gute Mischung aus Erfahrungsberichten und allgemeinen Schulungsinhalten.
Trainings-Tag,  Gemeinschaftsabend *g*, Gespräche mit anderen Teilnehmern, Vortrag der zwei Damen der Uni Wien
Die Aufnahme und Erörterung der Probleme und Wünsche der Anwender. Der Kontakt und die persönlichen Gespräche mit den Vortragenden
interessante Beiträge, Neuigkeiten, Kennelernen nicht bekannter features von EA, Erfahrungsaustausch und Anregungen anhand anderer Projekte
Abendveranstaltung, Kurzweilige Vorträge in einer lockeren Atmosphäre