Trainingsinhalte bei In House-Trainings nach Anwendungsgebiet gegliedert

Zum effizienten Einsatz von UML und Enterprise Architect in Unternehmen bietet SparxSystems spezialisierte Beratung und Schulungen bei Ihnen vor Ort an.
Die normgerechte Verwendung der UML-Notation inklusive der erforderlichen Schwerpunktsetzungen für lösungsorientiertes gegenüber ziel-/wirkungsorientiertes Vorgehen  wird erarbeitet. Abhängig von der Teilnehmerzusammensetzung/Rollenverteilung (Projektleiter, Prozessanalysten, Entwickler, Tester, Designer, Architekten, etc.) werden einzelne Diagrammtypen kurz und bündig vorgestellt und andere workshop-artig ausführlich erarbeitet. Ein Vorbereitungsgespräch stellt richtige Schwerpunktsetzung und gegebenenfalls eine Abstimmung über eine zu verändernde Kursdauer sicher.

Training für Entwickler mit Enterprise Architect
Training für Projektmanager mit Enterprise Architect
Training für Systemarchitekten mit Enterprise Architect
Training für Real Time Systeme mit Enterprise Architect
Training Geschäftsprozesse (BPM) mit Enterprise Architect
RTF Training Einführung in die Dokumentenerstellung mit Enterprise Architect
Enterprise Architect und SysML
Neu Training für Systemanalysten und Enterprise Architect
Neu Requirement Management und Tracen in Enterprise Architect

Individuelle Kursgestaltung

Natürlich ist auch eine Kombination unserer Trainingsinhalte möglich. Wir empfehlen zur Zusammenstellung Ihrer individueller Trainingsinhalte unsere Agenda als Basis zu nehmen und uns Ihre Anforderungen bekannt zu geben.
Sie wollen Daten aus anderen Tools importieren, benötigen einen Projektreview, RTF Templates, Validierungsregeln, Plug-In entwickeln... - schreiben Sie uns einfach.
Senden Sie uns Ihre Anfrage und Sie werden von einem unserer Berater kontaktiert, der mit Ihnen die Trainingsinhalte besprechen und die Trainingsdauer abstimmen wird.
Bitte geben Sie bei Ihrer Anfrage die Inhalte, UML Kenntnisse, Toolerfahrung, Anzahl der Teilnehmer und deren Rolle im Projekt bekannt. Für ihre Anfragen wenden Sie sich an sales(at)sparxsystems.eu

 

Ideale Gruppengröße

Um die Trainingsziele wie geeignete Lerndosis, individuelle Förderung der Teilnehmer und eine gemeinsame Know-How Basis am Ende des Trainings zu erreichen, hat sich über die letzten Jahre eine ideale Größe von 5-7 Teilnehmern herauskristallisiert.
Nur in diesem Rahmen hat der Referent die Möglichkeit auf jeden Einzelnen entsprechend eingehen zu können und es gibt für die Teilnehmer ausreichend Zeit, gezielt Fragen zu stellen. Der Nutzen für unsere Kunden ergibt sich einerseits aus dem besseren Resultat und damit aus dem effizienten internen Investment. Die Beratungskosten sind bedeutend geringer, als Beispielsweise eine Gruppe von 14 Teilnehmern die bei einem 2 tägigen Training gesamt 28 Manntage investiert haben, aber nicht das gewünschte Ziel erreicht haben. 

Versuchen Sie bei mehr als 10 Teilnehmern bereits im Vorfeld die Gruppe nach den Anwendungsgebieten (Projektleiter, Entwickler,..) oder nach Erfahrungsstufen zu gliedern. Je homogener die Gruppe von Ihrer Ausgangsbasis ist, desto größer wird die Summe der Lernerfolge sein. Gerne arbeiten wir mit Ihnen den für Ihr Unternehmen geeigneten Trainingsablauf aus.

Unsere Referenten

Unsere Referenten haben langjährige Praxis und absolvieren mehr als 100 Trainingstage im Jahr. Wenn Sie gerade kein Training halten, beschäftigen Sie sich eingehend mit den Supportanfragen und den neuesten Features von Enterprise Architect.

Profitieren Sie von den Erfahrungen unserer Mitarbeiter. Ein Kurzes Profil finden Sie hier.

zum Shop
NEWS
News als RSS-Feed abonnieren!

Logo SparxSystems