Installation der Enterprise Architect Trial Version

Bei der Installation der Trial Version erhalten Sie den vollen Funktionsumfang auf 30 Tage limitiert. Wenn Sie die Trial Version erneut installieren, wird die Trial Periode ab dem Zeitpunkt der ersten Installation errechnet und es erscheint Trial Periode abgelaufen. Um Enterprise Architect nach dieser Testzeit weiter zu verwenden, können Sie entweder nach einer Verlängerung der Testzeit anfragen (siehe weiter unten) oder eine Vollversion kaufen und registrieren, wie im Folgenden erklärt:

Enterprise Architect bestellen
Installation der Vollversion
Eine Vollversion registrieren

Wenn Sie bereits eine Vollversion von Enterprise Architect haben, und Add-Ins registrieren möchten oder ein Upgrade zu Professional, Corporate, Business und Software Engineering, Systems Engineering oder Ultimate Editionen wünschen, sehen Sie bitte unter Lizenzmanagement.
Anmerkung: Eine Trial Version kann nicht durch Eingabe des Lizenzschlüssels zur Vollversion freigeschaltet werden, hierzu ist die Installation der EASetupfull.exe notwendig.

Testeditionen

Dies erlaubt Ihnen die Edition von EA, die Sie evaluieren möchten auszuwählen, indem Sie die entsprechende Edition anklicken. Anmerkung: MDG Plugin können bei Bedarf zusätzlich installiert werden. Diese Abfrage erscheint nach jedem öffnen der Trial Version  und ermöglicht einen Test aller Editionen und Features. Die Abfrage bietet ebenso Links zu weiterführenden Informationen wie ein Vergleich der Editionen oder eine Übersicht der EA- Funktionen. Beim Verwenden von EA können Sie von einer Reihe Arbeitsplatz-Layouts wählen; die Abfrage „Testversion Edition auswählen“ (Select Trial Version) erlaubt Ihnen das erste Layout zu verwenden.

Testzeit verlängern

Wenn Sie die Testversion länger als 30 Tage evaluieren möchten, können Sie unter sales(at)sparxsystems.eu eine Verlängerung der Testzeit beantragen. Diese Verlängerung kann bis auf 120 Tage verlängert werden. Der Schlüssel für die Verlängerung wird Ihnen per E-Mail zugesandt. Die Testzeit muss bereits abgelaufen sein, bevor Sie den Schlüssel für die Verlängerung eingeben können.

Um die Testzeit zu verlängern,  gehen Sie wie folgt vor:
1. Öffnen Sie die EA Testversion. Der Dialog „Enterprise Architect Testversion“ (Evaluation Version of Enterprise Architect) erscheint.

2. Drücken Sie [Strg] während Sie auf den Knopf “Test fortsetzen” (Continue Trial) klicken. Der Dialog “Schlüssel verlängern” (Upgrade Key) erscheint.

3. Im Feld “Schlüssel verlängern” (Upgrade Key) geben Sie durch Kopieren-und-Einfügen den Erweiterungsschlüssel, welchen Sie erhalten haben, ein.
4. Klicken Sie auf den OK Knopf. Enterprise Architect bestätigt, dass die Testzeit verlängert wurde.
Die Testzeit ist um die Anzahl an Tagen verlängert, die in der erhaltenen eMail angegeben ist. Sie können nun Enterprise Architect neu starten und die Enterprise Architect Testversion weiter verwenden.

Enterprise Architect Trial Version Testen der UserSecurity

Bei der Installation der Trial Version erhalten Sie den vollen Funktionsumfang auf 30 Tage limitiert. Die user security Funktion wird in der Corporate, Business & Software Engineering, Systems Engineering und Ultimate Editions unterstützt. Auch bei der Evaluierung mit der Trial Edition kann diese Funktion getestet werden: 

a) Öffnen Sie Ihr Projekt in Enterprise Architect.
b) Auswahl - Main Menu - select Project | Security | Enable Security.
c) Geben Sie folgenden Key ein {C27378C8-6CD8-4efa-92F8-4E0E4F1A8B65}

Hinweis bei der Vollversion ist ein anderer Key notwendig, dieser ist in der Installationsanleitung oder im Registrierten Bereich angeführt.

zum Shop
NEWS
News als RSS-Feed abonnieren!

Logo SparxSystems