ARCSeeker ist ein Werkzeug, das die Wiederverwendung von Software-Assets durch das Zusammenführen von verstreuten Informationen an einem Ort unterstützt. Das ist gilt nicht nur Quellcode, sondern auch für Spezifikation, Prüf-und Testergebnisse welche als "Komponente (Teile)" berücksichtigt werden. ARCSeeker stellt zusätzlich eine API im ActiveX Com-Format zur Verfügung. Sie können Komponenten in ARCSeeker verwenden oder eigene Add-Ins über das ARCSeeker Menü (Hauptmenü und alle Kontextmenüs) aufrufen.


Die wichtigsten Funktionen:

  • Erstellen von Komponenten mit folgenden Eigenschaften:
      Component Zusammenfassung & Detail
      Version
      Typ
      Zustand
      verfügbar seit
      Verantwortlicher für
      Datei-Information in einer Komponente gespeichert
      Keywords im Zusammenhang mit einer Komponente
      Related Components
  • Hinzufügen und löschen von Dateien zu einer Komponente
  • Ändern der Eigenschaften von Dateien in einer Komponente
  • Setzen von Beziehungen zwischen Komponenten (Dependency,..)
  • Kopieren von Dateien von Windows auf einer Komponente per Drag and Drop oder Windows-Zwischenablage
  • Kopieren Sie Dateien einer Komponente an einem anderen Speicherort
  • Erstellen und verwalten mehrerer verteilter Storages
  • Speichern einer Datei als Link
  • Kommentare für eine Komponente
  • Erstellen von Beziehungen zwischen Dateien der Komponente und anderen Komponenten

ARCSeeker User Guide

Bitte kontrollieren Sie vor der Installation von ARCSeeker, ob Ihre bestehende Konfiguration folgenden Anforderungen entspricht:

  • Enterprise Architect 7.5 ab der Professional Edition 
zum Shop
NEWS
News als RSS-Feed abonnieren!

Logo SparxSystems