MDG Integration für Microsoft Office™


MDG Integration für Microsoft Office wurde entwickelt, um Microsoft Office und Visio zu integrieren. Es ermöglicht Ihnen Dokumente und Tabellen in Enterprise Architect zu importieren und aktuell zu halten.

 

MDG Integration f

Word & Excel

Mit der MDG-Integration für Microsoft Office können Teams Informationen aus Word und Excel-Dokumente in Enterprise Architect als Modellelementen importieren. Somit können Anforderungen, Anwendungsfälle und andere Projektinformationen im Enterprise Architect Repository verwaltet werden und mit späteren Änderungen in Word und Excel-Dokumente synchron gehalten werden.

PowerPoint

Die Office Integration ermöglicht EA Anwender, die Modellinhalte in Powerpoint-Präsentationen zu veröffentlichen. Verwenden Sie Ihr Modell gleich in einer Powerpoint-Präsentation, mit dem Wissen, dass diese Präsentation immer up-to-date mit den neuesten Änderungen in Ihrem Modell ist.

Visio

Es können auch Visio-Diagramme in Ihre Enterprise Architect Modell importiert werden. Es vereinfacht dabei die Wiederverwendung von Daten, Rückverfolgung, Projektmanagement, Softwareentwicklung, Simulation, Validierung und vieles mehr.

Die wichtigsten Vorteile:

  • Nahtlose Integration von Microsoft Office und Enterprise Architect.
  • Importieren von Anforderungen, Use Cases u.v.m. aus Word- und Excel-Dokumenten.
  • Import bestehender Anforderungen und Anwendungsfälle in Enterprise Architect als Modellierungselemente.
  • Einfache gemeinsame Nutzung und Austausch von Modellinformationen mit den beliebten Office-Tools.
  • Synchronisieren von Office-Dokumenten gegenüber Modelländerungen zu reflektieren.
  • Nutzen Sie die Vorteile der Rückverfolgbarkeit und der Wirkungsanalyse.
  • Importieren Sie Visio-Diagramme in Enterprise Architect.
  • Migration bestehender Daten aus Visio in Enterprise Architect um diese  im gesamten Unternehmen besser nutzen zu können.
Informationsgrafik

Der Excel Import ermöglicht es Benutzern, Inhalte aus Excel-Arbeitsmappen in Enterprise Architect als Modellelemente zu importieren. Dazu gehören Import von Elementen, Konnektoren, Attribute und Operationen.

Der Excel Export ermöglicht wiederum Änderungen aus Enterprise Architect wie Modellinhalte, einschließlich der Elemente, Konnektoren, getaggte Werte, Attribute und Operationen zu exportieren. Benutzer haben dabei die Flexibilität  Modellinhalte in einer vorformatierten Excel-Tabelle zu erzeugen.

Informationsgrafik


Der Word Import ermöglicht es Benutzern, Anforderungen, Anwendungsfälle, Prozesse, Klassen, etc. von Word-Dokumente in Enterprise Architect als Modellelement zu importieren.
Es wird einem methodischen Ansatz gefolgt, es können Abschnitte, Tabellen und andere Details wie begrenzter Name Wert-Paare in Enterprise Architect Elemente und ihre Eigenschaften zugeordnet werden. Eine Definition von benutzerdefinierten Taged values wird auch unterstützt.

Mehrweg Profile bieten Benutzern eine bequeme Möglichkeit, um  die definieren zu lassen, Konfigurationen einmal für eine bestimmte Dokumentstruktur (Vorlage) und wieder verwenden es für alle Dokumente, die eine ähnliche Struktur zu folgen.

Die wiederverwendbaren Profile bietet Benutzern die Konfiguration einmalig für eine bestimmte Dokumentstruktur (Template) zu definieren, um es bei Dokumenten, die eine ähnliche Struktur haben, wieder zu verwenden.

Informationsgrafik

Powerpoint-Integration ermöglicht es Benutzern, auf das Enterprise Architect Repository innerhalb einer Powerpoint-Präsentation auf das zugrunde liegende Modell zuzugreifen und Referenzen zu erstellen.
Benutzer können Modellelementnamen als Link, Diagramme als Bilder einfügen und Paketinhalte als Tabellen in der Präsentation einfügen.

Natürlich können die Referenzen aktualisiert werden, um immer die neusten Modellinformationen in Powerpoint zu präsentieren.

Informationsgrafik

Die MDG Integration für Office enthält auch einen Visio Importer. Der Visio Importer hilft Microsoft Visio-Diagramme in ihre Modellwert in Enterprise Architect zu übersetzen (Dateien mit VSD und VDX-Erweiterungen). Die Migration von Visio zu Enterprise Architect hilft Ihnen, vorhandene Daten besser zu nutzen. Weiter Informationen finden Sie hier.

Informationsgrafik

Bitte kontrollieren Sie vor der Installation von MDG Integration für MS Office, ob Ihre bestehende Konfiguration den Anforderungen entspricht.
    

  • Enterprise Architect 12 Professional Build 1212 oder höher (in der Ultimate inkludiert)
  • Microsoft Office 2007 oder höher muss bereits installiert sein
  • 40 MB Speicherplatz
  • 1280*720 Auflösung
  • Microsoft™ Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows 2008 Server, Windows 2003 Server oder Windows XP Service Pack 2. (32+64 Bit)
  • Windows 2003 Server, Windows XP (SP3 or later), Windows 2000 Professional (SP3 or later), Windows 2000 Server (SP3 or later), Windows Vista


Microsoft Office™, Microsoft Word™, Microsoft PowerPoint™, Microsoft Excel™, Microsoft Visio™ sind registrierte Marken von Microsoft.

zum Shop
NEWS
News als RSS-Feed abonnieren!

Logo SparxSystems