MDG Technology für UPDM

SparxSystems hilft Organisationen, vorgegebene Architektur-Rahmenbedingungen für den Verteidigungsbereich einzuhalten.

Die integrierbare MDG-Technologie zu UPDM für den Enterprise Architect stellt ein modellbasiertes Framework für die Planung, Gestaltung und Umsetzung von Architekturen im vereinheitlichten Profil von DoDAF und MODAF (UPDM) zur Verfügung.

Das vereinheitlichte Profil für DoDAF und MODAF (Unified Profile for DoDAF and MODAF-UPDM) erlaubt Anwendern Modelle zu erstellen, die das Architektur-Framework des UK-Ministeriums für Verteidigung nutzen.

Die MDG-Technologie für UPDM ermöglicht mit Enterprise Architect:
• Das Erstellen von Modellen komplexer Systeme, die Hardware, Software, Daten, Organisationen und Prozesse beschreiben.
• Die Definition konsistenter, präziser Architekturen mit klarer Trennung der Aufgabenbereiche Dienstleistung, Systeme, Maßnahmen, Strategien und Fähigkeiten/Ressourcen
• Die Analyse, Spezifikation, das Design und die Verifikation von Systemmodellen mit entsprechenden Abstraktionsebenen
• Die Implementation eines standardisierten Vorgehens der Architekturdefinition unter Verwendung von UML, mit der Möglichkeit, die Modelle über standardisierte, werkzeugunabhängige Formate wie z. B. XMI weiterzugeben.

Funktionen:

• Umfassende UML-Profile unterstützen UPDM 1.0, 1.5 und MODAF DoDAF 1.2
• Eine visuelle, klickbare Framework-Schnittstelle für UPDM Modellhierarchien
• UPDM Modell-Muster-Vorlagen mit kontextbezogener Bedienungsführung zur Produktivitätssteigerung
• Modellvalidierung zur Sicherstellung der Konsistenz und Korrektheit
• Einfache Navigation zwischen Architekturdiagrammen durch eigene Model Views
• Profile, die eine Bearbeitung in Listenform als auch Form von in Kreuztabellen ermöglichen
• Ein ausführliches Beispielmodell

Weitere Informationen erhalten Sie im UPDM Benutzerhandbuch.

Diese Erweiterung ist ab Enterprise Architect Version 8.0 im Produktbundle
Ultimate & Systems Engineering beinhaltet. Weitere Informationen in der EA Feature Matrix.
Mit der Trial Edition können Sie 30 Tage den vollen Funktionsumfang ohne Einschränkung testen.
Hinweis: User mit gültigem Renewal können auch die bisherigen MDG Technology für DoDAF-MODAF im geschützten Bereich downloaden.

Bitte kontrollieren Sie vor der Installation von MDG Technologie, ob Ihre bestehende Konfiguration folgenden Anforderungen entspricht:

  • Enterprise Architect 8.0 ab Professional Release 855 oder höher
  • 1024x768 oder höher
zum Shop
NEWS
News als RSS-Feed abonnieren!

Logo SparxSystems